DM Ringtennis

Herzlich Willkommen

Liebe Ringtennisfreunde,

der SV Moslesfehn freut sich, den Zuschlag für die Ausrichtung der Deutschen Meisterschaft im Ringtennis Senioren und Jugend  14. bis 16. September 2012 erhalten zu haben.

Das Organisations-Team arbeitet natürlich schon jetzt daran, um möglichst optimale Voraussetzungen für Euch zu schaffen und die Veranstaltung so zu einem für alle Beteiligten unvergesslichen Ereignis zu machen.

Aufgrund der großen Anzahl von teilnehmenden Vereinen haben sich die Verantwortlichen dazu entschlossen, als Wettkämpfstätte die Sportanlage bei der Schule am Everkamp auszuwählen, da es hier problemlos möglich ist, die 16 Spielfelder aufzubauen und durch die benachbarte Sporthalle ausreichende Räumlichkeiten vorhanden sind, um den Bedürfnissen der Aktiven und Zuschauer gerecht zu werden.

Für die Übernachtungen steht die Sporthalle am Everkamp(Freitag bis Sonntag) und unsere Sporthalle Korsorsstr. 7 (Donnerstag) in Wardenburg  zur Verfügung.

Wir bitten die für die Deutsche Meisterschaft qualifizierten Vereine darum, möglichst direkt Kontakt zu uns aufzunehmen, um die individuellen Übernachtungswünsche koordinieren zu können. Hierzu hat der SVM ein entsprechendes Anmeldeformular (unter Infos) vorbereitet, mit dem auch Vorbestellungen für die DM-T-Shirts sowie die Weitergabe der Informationen für das Programmheft der DM vorgenommen werden können.

Selbstverständlich steht Ihnen das Organisationsteam für alle weiteren Fragen zur Verfügung.

Wir freuen uns auf jeden Fall auf die Deutschen Meisterschaften der Jugend und Senioren im Ringtennis und wünschen schon jetzt allen Vereinen und Teilnehmern  eine erfolgreiche Vorbereitung auf den Saisonhöhepunkt.

Wir sehen uns…..

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Aktuell

http://svm.kaivdp.de/cms3/wp-content/uploads/2017/05/F-2017-saisonheft-17-1.pdf

Diese Seite soll allen Mitgliedern des SV Moslesfehn - und auch darüber hinaus - Informationen zur Verfügung stellen, die sie im täglichen Umgang mit "ihrer" Sportart brauchen. Schwerpunkte sind Berichte von aktuellen Ereignissen, Termine und das Lehrwesen. Redakteure, die eigene Beiträge einstellen, sind immer willkommen. Über ein Feedback freuen wir uns ebenso.

Kategorien
Archive