TV Schweinfurt-Oberndorf – 3.Süd

TV Schweinfurt-Oberndorf – 3.Platz Regionalgruppe Süd

Den TV Schweinfurt-Oberndorf gibt es schon seit 1862. Seit 1921 nehmen Faustballmannschaften des TVO am Ligabetrieb teil. Mit einer herausragenden Aufstiegsserie schaffte das Team um den heutigen Trainer Joachim Sagstetter den Aufstieg von der Landesliga in die 1. Bundesliga. Zwar musste man gleich im ersten Jahr den Abstieg hinnehmen, doch von nun an war Faustball in Oberndorf nicht nur Kennern ein Begriff. In der 2. Bundesliga spielte man 20 Jahre. 2009 war dann das Jahr des Umbruchs. 2010 gelang der Aufstieg in die 1. Bundesliga. Das Team musste aber 2011 den direkten Abstieg hinnehmen. In der Hallensaison 2011/12 und der Feldsaison 2012 gelang sowohl in der Halle als auch auf dem Feld der Aufstieg in die 1. Bundesliga. Dem Team gelangen seitdem einige DM-Teilnahmen. Anlässlich seiner 150-Jahrfeier richtete der TVO die Europameisterschaft der Männer im Willy-Sachs-Stadion aus.

Seit einigen Jahren nimmt eine M45 des TVO auch an den Meisterschaften teil. Hier konnten bereits einige Teilnahmen an einer Deutschen Meisterschaft erzielt werden.

Für die Hallenrunde 2017/18 formierte sich das Team verletzungsbedingt neu. Zur DM nach Moslesfehn fährt dieses voll motiviert, aber auch als Außenseiter.

SV Moslesfehn – Ausrichter

VFL Kellinghusen – 1.Ost

TuS Wakendorf – 2.Ost

Leichlinger TV – 1.Nord

TKD Duisburg – 2.Nord

SSV Heidenau – 1.Süd

MTV Rosenheim – 2.Süd

TV Schweinfurt-Oberndorf – 3.Süd

TuS Oggersheim – 1.West

TV Weisel – 2.West

Aktuell

Diese Seite soll allen Mitgliedern des SV Moslesfehn – und auch darüber hinaus – Informationen zur Verfügung stellen, die sie im täglichen Umgang mit „ihrer“ Sportart brauchen. Schwerpunkte sind Berichte von aktuellen Ereignissen, Termine und das Lehrwesen. Redakteure, die eigene Beiträge einstellen, sind immer willkommen. Über ein Feedback freuen wir uns ebenso.

 

Kategorien
Archive