Verpasste DM für den SV Moslesfehn kein Beinbruch

Südmoslesfehn Die Punktspielsaison in der 1. Faustball-Bundesliga Nord ist bei den Frauen Sonntag beendet worden. In den vergangenen Jahren begann zu diesem Zeitpunkt meistens für das Teams aus Südmoslesfehn die Vorbereitung auf den Saisonhöhepunkt – die Deutschen Meisterschaften. Doch diesmal schafften die Frauen des SV Moslesfehn, sich nicht zu qualifizieren. Sie haben nun eine lange, dreimonatige Pause vor sich, ehe es in der Halle wieder um Punkte geht.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Aktuell

Diese Seite soll allen Mitgliedern des SV Moslesfehn – und auch darüber hinaus – Informationen zur Verfügung stellen, die sie im täglichen Umgang mit „ihrer“ Sportart brauchen. Schwerpunkte sind Berichte von aktuellen Ereignissen, Termine und das Lehrwesen. Redakteure, die eigene Beiträge einstellen, sind immer willkommen. Über ein Feedback freuen wir uns ebenso.

 

Kategorien
Archive