Gelungener Saisonstart für Frauen Bundesliga

Mit einem Kader von 10 Spielerinnen starteten wir im April in die Sommersaison.

Die ersten Trainingseinheiten waren wegen des schlechten Wetters und den daraus resultierenden Platzbedingungen wenig überzeugend. Der erste Härtetest war also das Turnier in Essel am 23.04.2016. Windig und kalt war es, aber trocken. In Kleinstbesetzung erkämpften wir uns mit viel Einsatz den 3. Platz und feiert das Trainerdebüt von Carsten Bischof. Die Niederlagen gegen Kellinghusen und Selsingen ließen sich verschmerzen – wir waren ja erst am Anfang der Saison.

Am 30.04./01.05.16 ging es über 2 Tage nach Hannover zum großen Vorbereitungsturnier. Damit jede Spielerin ihre Einsatzzeiten bekam, meldeten wir gleich 2 Mannschaften. Verstärkt wurden wir durch Silvia Düßmann (Düse) aus der 2. Mannschaft.

Nach durchwachsenem Start am Samstag, steigerten sich beide Mannschaften im Laufe des Turnieres.  Die 1. Mannschaft gewann die Gruppenphase, siegte in der Qualifikationsrunde am Sonntag gegen Bardowick und Selsingen. Im Halbfinale gegen Schneverdingen erwischte man in beiden Sätzen den besseren Start und konnte jeweils die Führungen durch´s Ziel bringen.
Im Finale spielte man nun gegen den Landkreisrivalen aus Ahlhorn. Bis zur Hälfte der 2. Halbzeit war alles noch offen im Spielverlauf, doch man merkte das die Kräfte langsam schwanden. Das Finale ging dann im Endeffekt mit 21:16 an die Ahlhorner, die 2. Mannschaft belegte einen sehr guten 14. Platz. Das Fazit des Trainers: „Wir haben ein gutes Turnier gespielt“.

Der erste Spieltag

Zu den ersten Punktspielen der Saison reisten wir am 9. Mai nach Schneverdingen. Im 1. Spiel  stand der heimische TV Jahn auf dem Zettel, im 2. Spiel ging es gegen den MTV Hammah. Zwei Mannschaften, die sehr stark sind und gegen die wir im letzten Jahr unsere Mühe hatten.

Starker böhiger Wind begleitete uns den ganzen Spieltag. Im ersten Spiel des Tages mussten wir gleich gegen Schneverdingen ran. Sabine gewann die Seitenwahl, so fingen wir auf der besseren Seite an. Im Laufe des 1. Satzes hatte man sich gut auf die Wetterverhältnisse eingestellt, und konnte über einen sicheren Spielaufbau immer wieder durch Ulli und Karen im Angriff punkten. So gingen die ersten beiden Sätze an uns. Schneverdingen stellte um. Cindy Ristel übernahm die Angabe und den Rückschlag. Schneverdingen kam so immer besser ins Spiel und wir gerieten mehr und mehr unter Druck. Der 3. Satz ging, trotz besseren Seitenverhältnissen, knapp mit 12:10 verloren. Im 4. Satz reagierte der Trainer und brachte mit Sabine und Kathrin zwei frische Kräfte, trotzdem ging der 4. Satz mit 11:6 an die Gastgeber. Es folgte ein Entscheidungssatz. Wieder gewann Sabine die Platzwahl und wir fingen auf der schlechteren Seite an. Ziel war, das Spiel bis zum Seitenwechsel offen zu gestalten. Das gelang! Mit 5:6 für Schneverdingen wurden die Seiten gewechselt. Mit dem Wind im Rücken machten wir 4 Punkte in Folge und drehten das Spiel zu unseren Gunsten. Dies gaben wir im Spielverlauf nicht mehr her. Mit 11:9 wurde der Satz gewonnen und der 1. Saisonsieg eingefahren.

Im 2. Spiel gegen MTV Hammah, die ohne Hauptangreiferin Jana Raap angereist waren, reichte eine konzentrierte und fehlerfreie Leistung für einen 3:0 Erfolg. Durch die sehr schwierigen Windverhältnisse war ein guter Spielaufbau kaum möglich, sodass wir uns darauf besinnten keine Fehler zu machen. Diese Taktik ging auf.

Mit diesem gelungenen Saisonstart im Rücken geht es am 22.05.2016 nach Brettorf. Hier treffen wir auf die Landkreisteams aus Ahlhorn und Brettorf.  Benfalls zwei Teams, die uns spielerisch und kämpferisch alles Abverlangen werden.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Aktuell
  • ab 06.06.2021 in Kraft

Dorfnachrichten 2021

Sommerparty 2021 

Diese Seite soll allen Mitgliedern des SV Moslesfehn – und auch darüber hinaus – Informationen zur Verfügung stellen, die sie im täglichen Umgang mit „ihrer“ Sportart brauchen. Schwerpunkte sind Berichte von aktuellen Ereignissen, Termine und das Lehrwesen. Redakteure, die eigene Beiträge einstellen, sind immer willkommen. Über ein Feedback freuen wir uns ebenso.

 

Spieltage & Events!

28./29. August ist die Deutsche Meisterschaft im Faustball der Männer und Frauen auf der Anlage am Bareler Weg in Brettorf

05.09.2021 Vorankündigung des Ortsvereins! Sonntag, den 05. September 2021 ab 15.30 Uhr Fest der Generationen Sommer.– und Familienfest für jeden Moslesfehner.

Musik  für alle mit den Moslesfehner Bergbuben. Vorstellung der Gemeinderatskandidaten aus Südmoslesfehn.

Spiele spielen mit dem SV Moslesfehn

Kategorien