Moslesfehn erst im Finale gestoppt

Wardenburg Fast hätte es am Sonntag einen Doppelsieg für den Faustball-Nachwuchs aus dem Landkreis Oldenburg bei den Norddeutschen Meisterschaften der Altersklasse U 18 in Wardenburg gegeben: Die Mädchen des Ahlhorner SV   hatten sich soeben völlig überraschend den Meistertitel durch einen 2:0-Finalsieg gegen den TK Hannover gesichert, und auch die Jungen des SV Moslesfehn schienen sich in einem hochklassigen Match gegen den Leichlinger TV auf der Siegerstraße zu befinden. Doch nach einem vergebenen Matchball im dritten Satz beim Stand von 10:9 musste sich der amtierende Deutsche Meister dem immer stärker werdenden Gegner vom Leichlinger TV noch mit 10:12 geschlagen geben.

SVM-Trainer Bodo Würdemann nahm die knappe Endspielniederlage trotzdem gelassen hin – schließlich hatte sich seine Mannschaft ebenso wie die Ahlhorner Mädels erneut für die DM qualifiziert. „Von daher ist alles in Ordnung. Wir hatten bis zum Finale alles im Griff, so dass ich gegen Leichlingen alle Spieler einsetzen wollte. Die DM-Qualifikation ist das Wichtigste“, richtete Würdemann bereits den Blick auf den Saisonhöhepunkt in Dennach in vier Wochen (7./8. September).

In Süddeutschland nicht dabei sein werden die Jungen des Ahlhorner SV und Wardenburger TV. Beide Teams schieden im Halbfinale aus – für die DM qualifizieren sich lediglich die beiden besten Mannschaften der Norddeutschen Meisterschaft. Wardenburg verlor gegen Moslesfehn (7:11, 7:11) ebenso deutlich wie Ahlhorn gegen Leichlingen (3:11, 9:11). „Es war eine Sache der Konzentration“, erklärte ASV-Spieler Rico Lüdtke die Halbfinalniederlage. Seine Ahlhorner entschieden zwar das kleine Finale gegen Wardenburg mit 11:7 und 11:5 für sich, „dennoch sind wir etwas enttäuscht“, meinte Lüdtke.

Mehr Bilder unter   www.nwzonline.de/fotos-landkreis 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Aktuell
  • ab 06.06.2021 in Kraft

Dorfnachrichten 2021

Sommerparty 2021 

Diese Seite soll allen Mitgliedern des SV Moslesfehn – und auch darüber hinaus – Informationen zur Verfügung stellen, die sie im täglichen Umgang mit „ihrer“ Sportart brauchen. Schwerpunkte sind Berichte von aktuellen Ereignissen, Termine und das Lehrwesen. Redakteure, die eigene Beiträge einstellen, sind immer willkommen. Über ein Feedback freuen wir uns ebenso.

 

Spieltage & Events!

28./29. August ist die Deutsche Meisterschaft im Faustball der Männer und Frauen auf der Anlage am Bareler Weg in Brettorf

05.09.2021 Vorankündigung des Ortsvereins! Sonntag, den 05. September 2021 ab 15.30 Uhr Fest der Generationen Sommer.– und Familienfest für jeden Moslesfehner.

Musik  für alle mit den Moslesfehner Bergbuben. Vorstellung der Gemeinderatskandidaten aus Südmoslesfehn.

Spiele spielen mit dem SV Moslesfehn

Kategorien